Können Auszahlungen bei aktiven Bonussen vorgenommen werden?

|

Wir bekommen regelmäßig Nachrichten von Casino- und Sportwettenkunden, die uns fragen, ob bei Gewinne eine Auszahlung erfolgen kann, wenn bereits ein Bonus aktiv ist. Das ist leider nicht möglich, und da die meisten Sportwettenanbieter auch oftmals ein Casino bieten, wollten wir direkt beide Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die besten deutschen Sportwetten-Anbieter: Diese Wettanbieter kommen aus Deutschland

Denn Fakt ist, dass hier noch äußerst viele Missverständnisse zu finden sind, weil viele glauben, dass der Bonus mit Gewinnauszahlungen nichts zu tun hat, aber das ist leider falsch, sodass wir unbedingt informierend zur Seite stehen wollten, dass Sie eine Auszahlung vornehmen können und wann und was der Bonus letzten Endes damit zu tun hat. Auszahlungen der Sportwetten-Anbeiter im Vergleich: Sportwetten Bonus Vergleich – den besten Wettbonus finden


Auszahlungen bei aktiven Bonussen für Sportwetter

Sicher ist, dass Sportwetter gerne auf den Bonus zurückgreifen, den sie für ihre erste Einzahlung bekommen oder als Bestandskunde. Das Problem ist, dass die meisten Sportwetter vergessen, dass diese Bonusse an Bedingungen geknüpft sind, um missbräuchliche Aktivitäten zu vermeiden und dafür zu sorgen, dass man letzten Endes nicht als Bonusschweinchen genutzt wird. Mit der Bundesliga richtig zocken: Fussball Wetten 2017 – sportwetten-deutschland.de

Denn früher war es so, dass sich User angemeldet haben, den Bonus akzeptierten und dann sofort auszahlten. Das geht längst nicht mehr, sodass man eine Auszahlung bei aktiven Bonussen nur vornehmen kann, wenn die Umsatzbedingungen umgesetzt worden sind. Sportwetten zocken ohne Einzahlung: Jetzt die gratis Wetten ohne Einzahlung 2017 nutzen


Auszahlungen gehen nur, wenn keine Bonusse aktiv sind

Alle Sportwetten Anbieter haben eines gemeinsam, die Bonusse sind nicht auszahlbar, wenn ein Bonus aktiv ist sowie deren Gewinne daraus. Die Umsatzbedingungen sind unterschiedlich, sodass zwischen x20 bis x55 als Umsetzung erforderlich sind, um die Gewinne auszahlen zu können. Das ist natürlich Okay, wenn die Umsatzbedingungen nicht groß sind. Wir empfehlen, dass unter x45 zu nutzen sind, weil sonst lohnt es sich eigentlich nicht, den Bonus in Anspruch zu nehmen und dann zu hoffen, dass Sie eine Auszahlung vornehmen können. Schade, aber das ist leider so.

Auszahlungen vorzunehmen, das klappt oftmals nicht. Viele Sportwetter wundern sich, was passiert ist oder ob sie etwas falsch gemacht haben. Einige haben Angst, dass sie auf ein schwarzes Schaf aufgelaufen sind, aber so einfach ist das nicht. Denn Sportwetter, die einen Bonus akzeptiert haben stellen schnell fest, dass sie einfach nicht die Bedingungen erfüllt haben, die für eine Auszahlung erforderlich sind. Das ist der einzige Grund, wieso man bei Sportwettenanbietern genauer schauen muss, was die Bonusse bieten und wieso Sie noch keine Auszahlung vornehmen konnten. Jetzt wissen Sie, das aktive Bonusse und Gewinnauszahlungen nicht passen, aber in Zukunft klappt es sicherlich besser und Sie wissen, worauf zu achten ist.

Comments are closed